Fly away & find happiness
Image
Brushes
Design
Home. G-Book. Das Mädchen. Stuff. Abonnieren
00:00 ... jemand denkt an mich :)

 

Hallo ihr Nachtgespenster!

2. Versuch.. mein erster Eintrag wurde gerade durch ein Missgeschick von mir gelöscht . Mal wieder... (Na Nora? Schonmal etwas von Zwischenspeichern gehört?). Typisch ich.

& seid ihr auch noch um diese Uhrzeit wach? Solltet ihr nicht langsam in das kuschelige, warme Bettchen verschwinden?

Oder wartet ihr etwa auch noch auf etwas oder jemanden?

Naja... dann herzlich Willkommen im Club.

Wobei warten sowieso meist total sinnlos ist.. Warum? Naja, das Leben kann einfach nicht aus Warten bestehen. Ist doch total beschissen. Außerdem wird man vom Warten meistens sowieso enttäuscht. (Außer man hat mit der Person etwas vereinbart.). Doch die Hoffnung stirbt zuletzt..

Manchmal...

möchte man einfach nur verstanden werden..

& in den Arm genommen werden.

Aber wenn man das jemandem sagen würde, wäre es nicht dasselbe. Es wäre falsch. & so würde es sich dann auch anfühlen.

 You are the sun. You are the only one.

 Ich weiß inzwischen leider gar nicht mehr, was ich in dem vorigen Eintrag so alles geschrieben hatte..

Achja. Das Theater war beschissen xD. Total unlogisch & langweilig . Aber 2 Reihen vor meinen Freunden & mir saß ein 'gut aussehender' Typ ^^. Aber nur von WEITEM gut aussehend :D. & dem sein Flieger ist auch 1a weit geflogen :D. (Nein wir hatten nichts besseres zu tun :P. & nein, wir hatten keine Langeweile :D. & neeeeiiiin, der sah nicht gut aus, weil wir alle keine Brille auf hatten xD.).

Also. Das Theater war langweilig ^^. Aber wir hatten unseren Spaß dabei xD. & bei der Akt-/ bzw. Szenenansagerin war immernoch so ein kleiner Typ :D. Voll putzig *-*. Der hat voll toll gesungen :D. Wir haben zwar kein Wort verstanden, aber der war trotzdem süß x).

Hmm.. was gibt es noch über das Theater zu berichten. Achso.. das Stück hieß: Leben des Galilei. & eine Reihe vor mir links saß Phil . Ja mit dem hab ich dann auch noch immer gelabert xD. & neben meinen Freunden & mir saßen die Lehrer :D. Die ham auch Fliegerchen gebastelt & geschmissen x).

& wenn ein Lied meine Lippen verlässt, dann nur damit du Liebe empfängst..


Ohje. Mittlerweile bin ich schon wieder beim Nachdenken angelangt. Das ist doch der totale Schwachsinn. Warum denkt man immer über so viel nach? Kann man nicht einfach einmal an gar nichts denken? Hmm.

& auf Menschen ist meistens kein Verlass. Wobei man das so nicht ausdrücken kann. Aber ich meine, wenn man jemanden braucht, ist niemand da. So ist es zumindest meistens. Klar man könnte dann diejenigen Anrufen, eine Sms schreiben, oder ähnliches.. aber es wäre nicht das Gleiche. Weil man würde sie irgendwie dazu zwingen, einem Zuhören zu müssen. Oder so ähnlich. Außerdem möchte man sich in diesen Momenten keinem Menschen aufdrängen.

Das Leben ist verhext.


Ist man eigentlich nur wenn man Angst hat lebendig? Kann man nicht einfach auch einmal so in den Tag leben? Ohne Ängste, Bedenken, oder Sorgen? Wobei ja Bedenken & Sorgen auch irgendwie Ängste sind..

Achja & ich hatte mich wirklich zu früh gefreut.. es ist noch etwas mehr passiert, als ich im Urlaub bin. Aber eigentlich nichts weiter tragisches.

Kann die Vergangenheit denn nie ruhen? Kann man sie nicht abschaffen? Ok, dass wäre blöd. Weil man von ihr geprägt wird. & aus Erfahrungen bekanntlich lernt. Aber manchmal wäre es nicht schlecht.. Sie nervt.


& warum müssen Menschen Lügen? Ist das nicht total überflüssig? Sie wissen, das es nicht stimmt & der Mensch, über den gelogen wird, weiß es auch. Nur die Anderen wissen es nicht. Beweist man durch Lügen Stärke?

Dann bin ich lieber schwach.

Naja.. Ich mache gerade voll die Gedankensprünge.. was mir Nachts so alles durch den Kopf spukt.. erschreckend :D.

 & deswegen lass ich es für Heute auch. Ich werde noch etwas warten & dann mich ins Bett verkriechen. Die Decke über den Kopf ziehen & hoffen, dass alles gut ist bzw. gut wird.

 Adios .

 Are you aware of what you make me feel, baby. Right now I feel invisible to you. Like I'm not real. Didn't you feel me lock my arms around you? Why'd you turn away? Here's what I have to say: I was left to cry there. Waiting outside there. Grinning with a lost stare.


 That's when I decided...

Why should I care? 'Cause you weren't there, when I was scared. I was so alone. You need to listen. I'm starting to trip. I'm losing my grip. And I'm in this thing alone..

 & nun ist 01:01 ... jemand denkt an mich :P. Mensch denkt nicht so oft an mich :D :D.

28.3.10 01:01
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen

Host

Gratis bloggen bei
myblog.de